Antraglose Familienbeihilfe

Ab 1. Mai 2015: Service für Familien bei der Geburt eines Kindes

Das Bundesministerium für Familien und Jugend und das Bundesministerium für Finanzen haben das gemeinsame Ziel, Eltern den Erhalt der Familienbeihilfe bei der Geburt ihres Kindes so einfach wie möglich zu machen. Am 1. Mai 2015 startet das gemeinsame Projekt "Antraglose Familienbeihilfe".

Nähere Informationen finden Sie auch auf https://www.bmf.gv.at/top-themen/Antraglose_Familienbeihilfe.html