Häufig benötigte Formulare

In diesem Bereich stellen wir Ihnen gerne häufig benötigte Formulare zum Download zur Verfügung. Sollten Sie das von Ihnen gesuchte Formular nicht finden, kontaktieren Sie uns einfach unter der Telefonnummer 02619/5050.

Arbeitnehmerveranlagung
Bitte fordern Sie entweder Ihren Online-Zugang über www.bmf.gv.at an bzw. ist das Printformular für Ihre Arbeitnehmerveranlagung am Gemeindeamt erhältlich.

Fahrtkosten
Antrag auf Fahrtkostenzuschuss aus Mitteln der Bgld. Arbeitnehmerförderung

Fahrtkostenzuschuss-Beilage zum Online-Antrag

Familienbeihilfe
Antrag auf Zuerkennung, Änderung oder Wegfall der Familienbeihilfe

Heizkostenzuschuss 2017/2018
Seitens des Landes Burgenland wird auch heuer wieder ein Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2017/2018 gewährt.
Anträge sind am Gemeindeamt Lackenbach von 15.11.2017 bis 28. Februar 2018 einzubringen.
Die Höhe des Heizkostenzuschusses beträgt EUR 150,-- pro Haushalt. Die Zuschusshöhe ist unabhängig davon, ob es sich um eine alleinstehende Person oder ein Ehepaar - allenfalls auch mit Kindern - handelt. Dieser Zuschuss wird aus den Mitteln des Landes Burgenland finanziert.

Kinderbonus
Ansuchen um Gewährung des Kinderbonus nach dem Bgld. Familienförderungsgesetz

Lehrlingsförderung
Antrag auf Lehrlingsförderungszuschuss

Lehrlingsförderungszuschuss-Beilage zum Online-Antrag

Meldezettel
Bitte vor Durchführung einer Meldung ausfüllen und unterschrieben zum Gemeindeamt bringen!

Pflegegeld
Aufgrund einer österreichweiten Pflegegeldreform werden ab 2012 alle Pflegegeldleistungen nach dem Bundespflegegeldgesetz erbracht und die Zuständigkeiten neu geregelt. Aufgrund des Pflegegeldreformgesetzes 2012 geht ab 1.1.2012 die Kompetenz für die Gewährung bzw. Auszahlung des Pflegegeldes an die Pensionsversicherungsanstalt (PVA) bzw. an die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) über.


Semesterticket
Antrag auf Gewährung eines Zuschusses zu den Kosten einer Monats-/Semesterkarte für ordentlich Studierende

Wohnbeihilfe
Antrag um (Weiter)Gewährung einer Wohnbeihilfe für eine Mietwohnung